Schaukelsessel SWAY in dem auch 2 schaukeln können

Der Schaukelsessel SWAY ist mein Traum für den nächsten Winter und der kommte bestimmt. Denn was gibt es schöneres als in einem Schaukelsessel oder Schaukelstuhl den Winter zu verschlafen? Auf der anderen Seite: Es schaukelt sich auch im Sommer auf der Veranda wie einst im Süden natürlich super schön. Heute stelle ich euch, bzw. Markus Krauss, auf jeden Fall den schönen Schaukelsessel SWAY vor. Einem Schaukelsessel in dem auch 2 gut Platz haben. ;-) Desmondo, gibt Designern, spannenden Menschen aus der Einrichtungsbranche die Gelegenheit ihr Projekt, oder ihren Shop, ihr Unternehmen, ihr Produkt oder ihre Idee online vorzustellen.

Schaukelsessel SWAY.

Markus Krauss gründete DESIGN & INTERIOR im Jahr 2009. Er arbeitet von seinem Büro in Hamburg an Projekten von Möbeln, Innenausstattung und Beleuchtung.SWAY ist ein visuell leichter Schaukelsessel. Das Stahlgestell des SWAY ist pulverbeschichtet. Die gesamte facettierte Sitzschale ist gleichwertig gepolstert, dadurch ist eine individuelle und vielseitige Nutzung möglich - auch zu zweit! Durch den eigens entwickelten und patentiertenTeleskopmechanismus lässt sich der Stuhl in den jeweiligen Endpositionen arretieren und so auch als Sessel, Sofa bzw. Chaiselongue nutzen, ganz nach Belieben. Der SWAYwird aktuell ausschließlich als hochwertiges Produkt in Handarbeit verarbeitet - er wird nur in Kleinserien verkauft.Eben: „Handmade in Germany“.

Jeder SWAY ist Handmade in Germany.

Es werden ausschließlich ausgesuchte Produkte verarbeitet - diese verleihen dem SWAY einen ganz besonderen und einzigartigen Charme. Die Stoffbezüge für die Sitzschale sowie für die mitgelieferten Kissen sind aus dem Hause Kvadrat®. (www.kvadrat.dk) Der Stoff Hallingdal65 ist einer der hochwertigsten Wollstoffe auf dem Markt. Das Stahlgestell ist in den Farben RAL 9010 oder RAL 9005 pulverbeschichtet. Sonderfarben sind gegen Aufpreis erhältlich. Kürzlich erhielten wir den begehrten Designpreis "interior innovation award 2015" vom Rat für Formgebung für den SWAY Chair.

Was es noch zum Schaukelstuhl oder Schaukelsessel zu sagen gibt ;-)

Einst stand ein Schaukelstuhl oder heute Schaukelsessel im Wohnzimmer, der guten Stube vieler, auch meiner Großeltern. Es war herrlich wenn die Kufen wippten und ich konnte überhaupt nicht genug Schwung bekommen. Später stand ein Schaukelstuhl bei meinen Eltern im Wohnzimmer, etwas moderner aus Rattangeflecht, als der meiner Großeltern und im Zuge eines Umzugs verschwand er. Jetzt sind die Schaukelstühle wieder da und haben ihr Comeback. Heute macht der Schaukelstuhl als Solitärmöbel die Gemütlichkeit komplett. Er ergänzt die nicht nur die Wohnlandschaft und gibt dem Schlafzimmer Gemütlichkeit. Nein, selbst im Homeoffice kann er zu einer gemütlichen Kaffeepause einladen . Er ist also nicht nur zum Stillen im Kinderzimmer da und Schmökern in den neuesten Bestsellern in der Leseecke.

Keine Angst beim Schaukeln auf Parkett.

Es gibt dafür ein Klebeband, das auf die Unterseiten der Kufen angebracht wird. So kann beim wilden Schaukeln nichts beschädigt werden.

von
Sandra

Bilder Galerie

No items found.