Lifehacks mit Europaletten

Lifehack-Alarm! Wir zeigen euch in einfachen und kurzen Videoclips, wie ihr aus Europaletten alles herstellen könnt, was ihr so braucht!

News

3.5.2021

Europaletten. Wir können nicht aufhören, darüber zu reden, wie toll sie sind. Die günstigen genormten Holzpaletten sind überall in Europa verfügbar und bieten ein fantastisches Rohmaterial wofür auch immer das Herz begehrt. Was kann man so alles mit Lifehacks machen? Wir haben es für euch in einfachen und kurzen Lifehack-Videos für euch zusammengefasst! Also lehnt euch zurück und lasst euch inspirieren!

Europaletten für den Möbelbau vorbereiten:

Zunächst einmal das Wichtigste: Was muss ich eigentlich machen, um meine Europaletten möbelgeeignet zu machen? Wer sich schonmal eine solche Palette zugelegt hat, wird wissen, dass Europaletten üblicherweise eine raue Oberfläche voller Spreißel haben und dazu auch noch unlackiert sind. Wir erklären euch hier in einfachen Tipps zum Anfang, wie ihr eure Paletten für die DIYs vorbereitet!

Neues Bett aus Europaletten bauen:

Ein Wohntrend, der die Welt erobert und dabei auch noch bezahlbar ist? Kaum zu glauben aber wahr. Betten aus Europaletten sind so beliebt, dass die Chancen gut stehen, dass du jemanden kennst, der selbst eins hat! Wie man an das eigene Palettenbett günstig rankommt erklären wir euch in diesem Lifehack! Habt auch keine Angst ein paar eigene Modifikationen durchzuführen!

Hochbeet aus Paletten bauen:

Weiter in die nächste Kategorie der Lifehacks: Die Palettenhacks für den Garten! Ja, nicht nur im Indoor-Bereich sind die Europaletten ein Lebensretter, auch im Garten können sie extrem hilfreich sein. Zum Beispiel beim Bau eines Hochbeets, das zu der Grundausstattung der meisten Gärtner gehört! Wie man an so ein Palettenhochbeet herankommt, zeigen wir euch hier.

Europaletten als Gurken-Gitter:

Ein Gärtner, der sich schonmal an Gurken versucht hat, weiß, dass eine Gurke ohne Gitter zwar wachsen kann, sich jedoch nicht gut entwickelt. Wenn die Frucht, hier die Gurke, sich ersteinmal entwickelt hat, ist sie am Boden sehr angreifbar für Ungeziefer, Krankheit und Pilze. Daher ist ein Gitter wichtig, an dem die Gurke hinaufwachsen kann! Das geht auch mit Paletten!

Julian
Artikel von Julian

Diesen Post teilen

Zur Startseite