Homestory: Sabine lebt in einem Kunstwerk

Heute haben wir wieder einmal eine ganz besondere Homestory von der lieben Sabine! Sie ist Künstlerin und das sieht man ihrem schönen Zuhause an!

21.8.2019

Kategorie: 

Homestories

Werbung
Heute haben wir wieder einmal eine ganz besondere Homestory von der lieben Sabine! Sie ist Künstlerin und das sieht man ihrem schönen Zuhause an!

Hey,ich bin Sabine (57 J.) freischaffende Künstlerin (wobei ich auch noch Vollzeit arbeiten gehe) und wohne seit 2010, mit meinen beiden mittlerweile erwachsenen Kindern, in einem 135 qm großen Reihenmittelhaus zur Miete. Damals Neubau. Ich hatte bei der Ausstattung des Hauses zwar keinen Einfluss, doch die Küche und einige Details im Haus sind nach meinen Entwürfen entstanden. Wie z.B. im Eingangsbereich die Nische in der die Garderobe verschwindet, ich wollte keine offene Garderobe. Auch im Bad die Nische über der Wanne, da wusste ich genau was dahin sollte.Und da mir das Einrichten, das kreative umsetzen sehr viel Spass macht, habe ich 2017 noch ein Fernstudium für Raumgestaltung/ Innenarchitektur mit Erfolg abgeschlossen.So kann ich auch die Kunst und das Einrichten verbinden, wenn ich einen Kunst Kundenauftrag anfertige, werde ich oft auch gefragt was man sonst noch in den 4 Wänden andern könnte. Es ist einfach spannend wie durch Kunst ein Raum verändert werden kann.Meinen/ unseren Einrichtungsstil würde ich als zeitlos, modern, gemütlich bezeichnen. Ein bisschen Nordic Style, ohne viel Schnick-Schnack.

Galerie Sabine

An unserem Haus gefällt mir einiges, der offene Wohn/Essbereich mit offener Küche, wo wir uns zumgemeinsamen kochen, essen, austauschen treffen. Meinen Atelierraum und nicht zu vergessen inden Sommermonaten den Garten/Terrassenbereich mit unserer selbstgebauten Paletten-Lounge.Bei meinen Lieblingsstücken mag ich mich gar nicht so festlegen, da gibt es einige Kunstgegenstände,genauso wie meine neuen Vasen und einiges mehr. Das besondere bei uns ist das Zusammenlebenals Familien-WG. Die Zeit bis sich das mal ändert werde ich genießen.

Du liebst Dein Zuhause und möchtest uns Deine persönliche Wohngeschichte erzählen? Dann schreib uns eine E-Mail an redaktion@desmondo.de – wir freuen uns auf Dich!
Aline
von
Aline

Ihr habt die Homestories gesehen, die wir auf Desmondo teilen und wollt uns auch eure eigeneerzählen? Dann macht es einfach! Wir nehmen gerne neue Homestories aus unserer Community auf. Ganz egal wie ihr euer Zuhause zu etwas ganz persönlichem gemacht habt, wir wollen es sehen und mit der Community teilen! Daher schreibt uns einfach auf Instagram oder per Email und wir sehen uns an, was ihr zu zeigen habt! Vielleicht nehmen auch wir zuerst Kontakt auf!

Werbung
Zur Startseite