Homestory: Nina liebt das Wiederverwerten

Nina liebt es, alte Dinge wiederzuverwerten und ihnen eine neue Daseinsberechtigung zu geben. Rosa ist in ihrem Zuhause im schönen Münsterland ein Muss.

March 16, 2019
Kategorie
Homestories - unsere Leser
Nina liebt das Wiederverwerten von alten Dingen, und ihnen dabei eine neue Daseinsberechtigung zu geben. Die Farbe Rosa ist in ihrem Zuhause im schönen Münsterland ein Muss, wie sie uns in ihrer Homestory erzählt.

Hallo, ich bin Nina und vor vielen Jahren mal 30 Jahre alt geworden. Zusammen mit meinem Freund und der Boxer-Lady Peppa wohnen wir seit 2017 in einer angemieteten Doppelhaushälfte im schönen Münsterland.Mein Einrichtungsstil ist ein Mix aus vielen Einflüssen, da es einfach zu viele tolle Sachen gibt, um sich auf eine Richtung festzulegen. Aber ein Muss ist bei mir die Farbe Rosa! Fast alle Möbel in unserem Haus sind gebraucht gekauft und wurden teilweise von mir mit etwas Farbe wieder aufgepimpt wie zum Beispiel das komplette Schlafzimmer. Ich liebe es alte Dinge wiederzuverwerten und ihnen eine neue Daseinsberechtigung zu geben, so wie meine rosa Storagebox in der Küche, die ich aus einem altem Kassettenregal gebaut habe.

Wenn ihr mehr von meiner Wohnung und Madame Peppa sehen wollt, besucht mich gerne auf Instagram und schaut bei @ninas_wohnwelt rein.

Liebe Grüße eure Nina

Sandra

Artikel von Sandra

Zur Startseite