Oster-Dekoration aus der Natur

Ostern steht vor der Tür und wir stehen alle hinter der Türe! Ihr könnt aber das Beste daraus machen und im engen Kreis der Familie ein schönes Osterfest feiern. Und da die Kinder eh schon den ganzen Tag daheim sind, könnt ihr sie direkt miteinbeziehen und beim Dekorieren von Haus und Garten mithelfen lassen. Da viele von euch wahrscheinlich nicht früh genug Dekoartikel gekauft haben, heißt es jetzt improvisieren. 

Aber das macht das Ganze spannender und schöner, da wir alle zusammen kreativ sein und wirklich mal unsere Sinne komplett einsetzen können. Dafür braucht ihr einfach nur die Natur um euch herum. Viele haben das große Glück, einen Garten zu haben und sich dort bedienen zu können. Alle anderen können während einem Spaziergang mit euren Kindern oder Liebsten, alles aufsammeln was euch auffällt und gefällt. Macht es wie die Kinder im Sommerurlaub: Sammelt, ohne groß zu überlegen, was ihr daraus machen könnt, einfach unzählige Steine und Muscheln. Ein kleiner Tipp vorab. Alles was die Natur hergibt, könnt ihr schön miteinbauen. Selbst Äste oder Blüten, die auf den ersten Blick nicht in das „Farbschema“ passen. 

Wenn ihr eure Natur-Accessoires gesammelt habt, legt sie alle auf den Tisch und schaut sie euch aus der Vogelperspektive an. Versucht jetzt eure Hände frei laufen zu lassen und fangt bei einem Stück an. Es kann helfen, die gleiche Methode anzuwenden, wenn ihr knetet. Einfach mal probieren, die eine Blüte mit der anderen kombinieren oder diesen Ast mit dem anderen Ast. 

Wenn ihr daheim ein paar Werkzeuge, Schnüre usw. habt, prima, dann könnt ihr Sachen zusammenstecken. Aber auch das muss nicht unbedingt sein. Ihr könnt auch eure Deko einfach zusammen schön hinlegen, das gibt schon viel her. Ihr könnt euch auch vorstellen, ihr würdet das Schlafzimmer oder Badezimmer für einen romantischen Abend vorbereiten. Wie würdet ihr die Rosenblätter und Co. verbreiten? Und genau so könnt ihr das mit eurer Oster-Dekoration tun.

Und jetzt könnt ihr auch eure Kinder miteinbeziehen. Lasst sie mal etwas zusammenstellen oder basteln, ihr werdet überrascht sein, wie schnell Kinder eine Lösung finden. 

Übrigens, oft hat man so viele Behälter, Vasen und Schalen schon daheim, die man perfekt verwenden kann dafür. Hier sind ein paar Inspirationen für euch.

Viel Spaß wünscht euch

euer Desmondo-Team

von
Jessy

Bilder Galerie

No items found.