Mehrjährige Früchte und Nüsse, die ihr selbst problemlos anbauen könnt

Neben Blumen und Kräutern gibt es auch viele Früchte und Nüsse, die ihr bei euch anbauen könnt.

News

6.14.2021

Ihr wisst tief in eurem Herzen, dass es im Leben so viel mehr gibt, als nur Gemüse und Kräuter anzubauen. Was wäre, wenn euer Lieblingsobst direkt vor eurer Tür wachsen würde? Das ist einfacher als ihr denkt und erspart Euch eine Menge Zeit und Geld. Hier sind einige Früchte, die es wert sind, in eurem Garten angebaut zu werden.


Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren und andere Beerensträucher / -stöcke


Frische Blaubeeren vom Blaubeerbusch pflücken, eine schöne Vorstellung und vor allem schöne Aktivität zur aktuellen Zeit. Ein gutes Beerenbeet zieht Kinder und Erwachsene gleichermaßen an. Wer kann schon einem Eimer Stachelbeeren oder einem Eimer mit reifen Himbeeren widerstehen?

Eine Himbeere direkt aus dem Weinstock zu ziehen und in den Mund zu stecken, ist eine der großen Freuden des Lebens. Eure Himbeeren werden Jahr für Jahr wiederkommen und häufiger als je zuvor - solange ihr sie richtig schneidet und pflückt. Blaubeeren sind auch unwiderstehlich - in Muffins, Saucen und Marmelade. 


Wann sollte man Beeren pflanzen?

Die ideale Zeit, um Beeren (Himbeeren, Stachelbeeren oder schwarze Johannisbeeren) anzubauen, ist Herbst oder Frühling. In Pflanzenbehältern kann es jedoch fast das ganze Jahr über gepflanzt werden.


Reifen Beeren nach der Ernte nach?

Nach der Ernte können nur Blaubeeren und Stachelbeeren reifen. Daher ist es wichtig, die Sommerbeeren zu ernten, wenn sie vollreif sind. Da Beeren sehr druckempfindlich sind und schnell schimmeln, ist eine schonende und schnelle Verarbeitung besonders wichtig.


Wie wäscht man die Beeren?

Es ist am besten, makellose Früchte nur in stillem Wasser zu waschen. Zum Trocknen könnt ihr sie auf Papiertücher legen, damit sie nicht nass und matschig werden. Dieses ausgewogene physikalische Phänomen führt dazu, dass sich die Früchte auflösen, was auch bei Kirschen und Pflaumen bekannt ist, sodass sie nur kurz vor dem Verzehr gewaschen werden können.


Was ist der beste Weg, um Beeren zu lagern?

Frische Sommerbeeren können ein oder zwei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Deshalb solltet ihr sie so schnell wie möglich frisch genießen.


Trauben

Weintrauben hängen an Weinreben. Wusstet ihr, dass eine Weinrebe über 50 Jahre lang eine enorme Menge an Früchten produzieren kann?  Natürlich wird die Ernte von Saison zu Saison variieren, aber es wird immer eine Menge zu ernten geben.

Das Pflanzen von Trauben ist eine langfristige Investition. Probiert also verschiedene Rebsorten aus, bevor ihr mit dem Graben und Einsetzen eines Spaliers beginnt. All diese Vorarbeiten werden sich in den kommenden Jahren auszahlen.


Früchte und Nüsse aller Formen und Größen


Reife Aprikose, die von einem Aprikosenbaum hängen, Kirschen, Äpfel, Birnen, Aprikosen, Pflaumen, Maulbeeren, Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse … Wenn ihr Platz für einen einzelnen Baum oder einen ganzen Obstgarten habt, dann wisst ihr, dass das Pflanzen im Herbst am besten ist. Der Frühling wird es aber auch tun, möglicherweise müsst ihr in den ersten Monaten nur fleißiger gießen.

Herausforderungen und Nachteile wachsender Gartenstauden


Nachdem wir nun die wahre Schönheit des Angebots von mehrjährigem Gemüse gezeigt haben, beachtet, dass es nicht für jeden Garten geeignet ist. Die Größe ist oft die erste Einschränkung, insbesondere bei größeren Büschen und Bäumen. In anderen Fällen können Stauden außer Kontrolle geraten und zu „Unkraut“ werden, wenn die Bedingungen für das Gedeihen richtig sind. Einige Stauden etablieren sich nur langsam (denkt an Spargel) und können mehrere Jahreszeiten dauern, bis ihr eine erhebliche Menge ernten könnt.

Es versteht sich von selbst, dass Stauden eine feste Position in eurem Garten oder Hof benötigen, da sie mehrere Jahre an derselben Stelle bleiben. Wachst in eurem Garten nach Möglichkeit um die Aussaat herum. Beachtet nur, dass Stauden manchmal eine Krankheit bekommen und ihre Entfernung unmittelbar bevorsteht. In diesem Fall müssen sie durch eine andere nicht verwandte Pflanze ersetzt werden, um die Ausbreitung von Krankheiten oder Befall zu stoppen.

Abgesehen von Vor- und Nachteilen sind Stauden eine großartige Ergänzung für jeden Garten, sodass ihr Jahr für Jahr eine zuverlässige Ernte erzielen könnt.

Clara
Alle Artikel von Clara

Diesen Post teilen

Zur Startseite