Kübel und Balkonkästen herbstlich bepflanzen

No items found.

Denn es wird durchaus noch schöne Stunden im Herbst, die wir auf diesem verbrindgen können und an verregneten Tagen zauberst uns ein Blick aus dem Fenster ein Lächeln ins Gesicht. 

Welche Pflanzen sich für die herbstliche Balkonbepflanzung besonders eignen, stellen wir euch im folgenden vor.


Bevor ihr euch für die Pflanzen entscheidet, solltet ihr einige wichtige Punkt beachten. Kübel und Töpfe, sollten ein Loch im Boden haben, damit ein guter Wasserabzug gewährleistet ist. Da die Pflanzen im Herbst nicht mehr stark wachsen und sich dennoch ein geschlossenes Bild ergibt, solltet ihr die Pflanzen dicht an dicht pflanzen. 

Der Standort spielt keine grosse Rolle, da die herbstliche Sonne nicht so stark ist und es zu keinen Verbrennungen kommen kann. Allerdings solltet ihr auf eine gute Bewässerung nach dem Einsetzen achten, danach nur noch ab und zu, da der Herbst doch vermehrt Regen mit sich bringt. 

Da die meisten der folgenden Pflanzen anspruchslos sind, müsst ihr euch um ein Nachdüngen keine Gedanken machen. Wir empfehlen lediglich das Bedecken der Erde mit Pinienrinde, welche ein Austrocknen verhindert und nebenbei schön aussieht. 


Folgende Pflanzen eignen sich besonders für die herbstliche Balkonbegrünung:

  • Fette Henne
  • Aster
  • Christrose
  • Ziergräser
  • Elfenblume
  • Silberblatt
  • Heidepflanze
  • Chrysantheme
  • Funkie
  • Purpurglöckchen
  • Hauswurz
  • Zierkohl
  • Dickmännchen


Zum Abschluss haben wir noch einen Geheimtipp für euch: wenn ihr auch bereits im Frühjahr über schöne Farben freuen wollt, könnt ihr vor dem Einsetzen der Herbstpflanzen Blumenzwiebeln in die Erde setzen. Dabei empfehlen wir die sogenannte Lasagne-Methode, wobei ihr zunächst eine Lage mit Zwiebeln von Tulpen, dann Narzissen, Hyazinthen und zuletzt Krokusse in die Erde setzt. Die Zwiebeln bedeckt ihr jeweils mit einer Schicht Erde. Zuletzt pflanzt ihr eure bevorzugten Herbstpflanzen darauf. 


Wir hoffen, dass ihr passende Blumen für euren Balkon finden werdet und euch diese mit ihren farbenfrohen Blüten und Blättern durch die tristen Tage bringen werden. Ansonsten heisste es: einkuscheln und die Zeit gemütlich drin verbringen. Wie ihr eure Wohnung herbstlich dekorieren könnt erfahrt ihr hier.


30.9.2021