Individuell und massiv - Massivholzmöbel

Massivholzmöbel gehören nicht der Vergangenheit ein. Wir erklären, wie der Trend bis heute überlebt.

News

8.24.2021

Möbel aus Massivholz gehören der Vergangenheit an, zumindest denken das viele. Heute verwenden Möbelhersteller immerhin eine Vielzahl von Materialien, um ihre Produkte herzustellen.

Doch bringen tatsächliche Möbel aus Massivholz einige einzigartige Elemente mit sich, die ein übliches Möbelstück aus Pressholz oder Brettern einfach nicht hat. Jeder Baum kann anders und einzigartig sein, auch wenn er im selben Wald angebaut oder von derselben Firma gekauft wird. Das zeichnet die Massivholzmöbel aus.

Diese Individualität in der Möbelwelt gilt jedoch nicht nur für Massivholz. Designer verwenden unterschiedliche Materialien wie Metall oder Kunststoff, um moderne Möbel herzustellen, die nicht aussehen, als ob sie traditionell aus einer Holzwerkstatt stammen. Designer suchen zunehmend nach Stücken für Einzelpersonen in einem immer wettbewerbsintensiver werdenden Markt.

Der Trend geht in Richtung Individualität im Wohnen und viele Menschen suchen daher nach Möbeln, die nicht von der Stange sind. Heute können Sie in einen Showroom gehen und sich persönlich von einem Innenarchitekten beraten lassen, der Ihnen bei der Auswahl individueller Artikel für Ihr Zuhause hilft.

Bevor wir Möbel kaufen, sollten wir uns überlegen, wofür wir sie verwenden möchten. Holz ist eine nachhaltigere und erneuerbare Ressource als andere Materialien wie Kunststoffe. Wenn wir Holz verwenden tun wir also etwas für die Umwelt und können dabei auch darauf achten, dass unsere Möbel gut gepflegt werden.

Holz hat auch eine einzigartige Designsprache, die es von den meisten anderen Materialien auf dem Markt abhebt. Die verschiedenen Holzarten haben eine Vielzahl von optischen Eigenschaften und Texturen, die sie einzigartig machen. Eiche zum Beispiel ist leicht und hat eine gleichmäßige Textur, während Kirsche schwer und leicht holprig ist.

Jede Holzart hat ihre eigene Einzigartigkeit, weshalb sie jeweils für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Eiche beispielsweise für Böden, Treppen oder andere Interior-Zwecke, die über die Jahre viel aushalten müssen, weil sie länger hält als andere Holzarten wie Kirsche. Kirsche hingegen mag zwar eine hübsche, hellere Farbe haben, ist aber besser für Zierlicheres zu nutzen, das ohnehin nicht viel aushalten muss.

Massivholzmöbel sind die perfekte Wahl für alle, die einen natürlicheren und eleganteren Wohnstil erleben möchten.

Massivholzmöbel haben eine lange Geschichte mit einer langen Liste von Vorteilen – sie sind langlebig, nachhaltig, pflegeleicht und in verschiedenen Formen und Größen erhältlich.

Julian
Artikel von Julian

Diesen Post teilen

Zur Startseite