Homestory: Natalias ewige kreative Baustelle

Schon ihr ganzes Leben möchte Natalia ihre Wohnung kreativ einrichten. Wie das aussieht und warum sie damit nie fertig wird, erzählt sie uns in ihrer Homestory.

Hallo,

ich heiße Natalia und bin 32 Jahre alt und wohne in Düsseldorf. Schon als Kind habe ich es geliebt mit meiner Mutter mein Zimmer immer wieder neu zu gestalten.

Deshalb konnte ich es nicht abwarten als Erwachsene eine eigene Wohnung zu beziehen um meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Da mein damaliges Budget nicht sehr hoch war, musste ich in meiner ersten Wohnung mit den Mitteln arbeiten, die mir zur Verfügung standen und deshalb hat man viel Selbstgemachtes oder Gebrauchtes in meiner damaligen 30 qm Wohnung wiedergefunden.

Inspiration durch Pinterest und Instagram

Als wir dann in unsere jetzige Wohnung, die knapp 67qm misst, umgezogen sind, hatte ich schon visuelle Vorstellungen wie alles sein sollte. Das hat sich aber ständig geändert, weil einfach zu viele Ideen und zu viele Inspirationen durch Pinterest und Wohnungen von Freunden in meinem Kopf rumschwirrten. Deswegen brauchte es gefühlt eine Ewigkeit, bis ich zufrieden mit unserer Wohnung war.

Immer wieder schau ich mir Ideen auf Instagram und Pinterest an und möchte etwas an der Wohnung ändern, deswegen ist die Wohnung für mich eine ewige Baustelle. Freunde scherzen, wenn sie zu Besuch sind, dass unsere Wohnung immer wieder anders aussieht.

Mein Einrichtungsstil ist ein Mix aus Vintage, Retro und Modern. Ich mag es Dinge zu kombinieren, sowohl neue und alte Möbel findet man hier.

Gemütliche Abende in der Küche

Da wir die meiste Arbeit in die Küche gesteckt haben und ich unsere Stühle liebe, die ich nach und nach gebraucht gekauft habe, würde ich behaupten, dass die Küche mein Lieblingsort in der Wohnung ist. Sie ist groß genug, dass man mit Freunden einen gemütlichen Abend haben kann.

Viele vintage Möbel habe ich gebraucht im Internet gefunden, aber ich mag es auch sehr gerne im bekannten Möbelhaus einzukaufen und mich inspirieren zu lassen. Meine liebsten Teile in der Wohnung sind der gebrauchte Thonet Stuhl der mal in der Küche, mal im Schlafzimmer steht und ein gebrauchter Plia Castelli, die ich beide für wenig Geld im Internet gefunden habe.


von
Lola

Bilder Galerie

No items found.