Homestory: Mias Wohnung ist rund

Bei Mia geht's rund, im wahrsten Sinne des Wortes, denn ihre Wohnung ist rund. Wie sie sich darin einrichtet, erzählt sie uns in ihrer Homestory.

Ihr Lieben,

ich bin Mia und lebe mit meinem Freund und unseren Hunden in unserer runden Dachterrassen-Wohnung in München. Ich habe sie Ende 2018 in sehr renovierungsbedürftigem Zustand gekauft und kernsaniert. Obwohl Freunde und Familie zunächst skeptisch waren, war der kleine Rohdiamant für mich Liebe auf den ersten Blick, weil ich immer von einer architektonisch außergewöhnlichen Immobilie geträumt habe. Der Rundbau aus dem Jahr 1973 steht auf einer massiven Stahlbetonsäule etwa 1,50 m über dem Boden und weist viele stilistische Merkmale des Bauhaus auf. 

Unsere Dachterrasse ist mit 92 qm genauso groß, wie die Wohnung. Zusätzlich teilen wir uns einen 4000qm großen Gemeinschaftsgarten - für uns eine richtige Stadtoase. 

Reise-inspirierte Einrichtung

Meinen Einrichtungsstil würde ich als experimentell und reise-inspiriert beschreiben. Ich liebe es luftig-hell und setze dazu kräftige Farb- und grafische Akzente. Außerdem habe ich meine Lieblingsorte auf der Welt thematisch aufgegriffen, sodass sich zuhause auch immer ein wenig nach Urlaub anfühlt. 

Ideen bekomme ich hauptsächlich aus der Online-Wohncommunity, Accounts wie der von @herrklar und @munichjungle sind dabei meine größte Inspiration. Meine Einrichtung ist eine Mischung aus selbst entworfenen Einbaumöbeln (z.B. der Eckbank-Raumteiler), Designklassikern, einigen Vintage-Funden, vielen Pflanzen und marokkanischen Elementen, wie Textilien und Fliesen.

Lieblingsstück: 60 Jahre alter Berber-Teppich

Ich liebe es, auf Kleinanzeigen-Schatzsuche zu gehen - ganz besondere Stücke (wie zum Beispiel zuletzt den Bold Chair von Moustache) leiste ich mir auch mal neu. Im großen Möbelhaus bin ich aber eher selten anzutreffen. 

Mein Lieblingsstück ist unser über 60 Jahre alter Berber-Teppich im Wohnzimmer - ich habe ihn bei Freunden in Marrakesch gekauft und er erinnert mich immer sehr an diesen besonderen Ort. 

Mein Lieblingsplatz ist das Daybed auf unserer Dachterrasse: in lauen Sommernächten kann man hier sogar wunderbar übernachten und die Sterne beobachten. 


von
Lola

Bilder Galerie

No items found.