Homestory: Laura lebt minimalistisch im Altbau

No items found.

Gemeinsam mit meinem Freund lebe ich in einer 65qm Altbauwohnung mit drei Zimmern und einem Balkon. Nähere Einblicke in unsere Wohnung findet Ihr auf Instagram unter @blackdresswhitetee – ein Profil-Name, der einerseits auf meine Liebe für monochrome Kleidung und andererseits auf meinen Hang zum Minimalismus verweist.

Wie würdest du deinen Stil beschreiben? 

Meine Einrichtung ist eine Mischung aus Midcentury Designklassikern und zeitgenössischem Design. Ich liebe klare Linien und Formen, funktionale und qualitativ hochwertige Möbel, die miteinander harmonieren und zugleich wie ein Kunstwerk auch alleinstehend wirken können. Meine Einrichtung ist reduziert auf das Wesentliche, da mich Unordnung nervös macht und ich es zum Putzen einfach praktischer finde.

Wo bekommst du Inspirationen für Einrichtungsgegenstände her?

Mich inspirieren die Wohnungen anderer Instagrammer*innen, aber auch verschiedene Wohnzeitschriften, die sich mit konkreten Wohnproblemen auseinandersetzen, wie bspw. welche schönen Mülleimer es gibt, welche Beleuchtungsquellen für welchen Zweck geeignet sind oder wie man kleine Räume größer wirken lässt. Sie inspirieren mich Wohnen im Allgemeinen zu reflektieren.

Wo kaufst du am liebsten deine Möbel? Im großen Möbelhaus oder auch mal auf dem Flohmarkt?

Am liebsten kaufe ich Einrichtungsgegenstände im Einzelhandel vor Ort, da man nur dort Größe, Materialen, Qualität und Komfort der Produkte wirklich erleben kann. Insbesondere bei Sitzgelegenheiten ist das sehr wichtig, aber – wie ich finde – auch bei Teppichen. Wenn ich einen Gegenstand bereits physisch gesehen habe, kommt es auch mal vor, dass ich den günstigsten Deal in einem Onlineshop heraussuche, sei es secondhand oder neu. Auf Flohmärkten werde ich insbesondere für Accessoires fündig – hier habe ich kürzlich eine wunderschöne, 34cm hohe Vase aus italienischem Muranoglas (Empoli Verde) aus den 1960ern erstanden. Aufgrund ihrer Noppen und Größe nennen wir sie auch liebevoll „die Seegurke“.

Folgt mir auf Instagram unter @backdresswhitetee

Deine Story
Alle Autoren
5.10.2021