Homestory: Kassandra sucht Vintage-Schätze

Neue Möbel kaufen kann jeder. Kassandra hat zusätzlich aber einzigartige selbstgefertigte Möbel.

News

5.12.2021

Kassandra achtet bei ihrer Einrichtung besonders auf Langlebigkeit. Dazu kauft sie nicht nur neue hochwertige Möbel, sondern schaut auch schonmal auf eBay Kleinanzeigen nach kleinen Vintage-Schätzen. Mehr erzählt sie uns in ihrer Homestory.

Mein Name ist Kassandra, ich bin bald 29 Jahre alt und lebe mit meinem Freund in einer Zweizimmer-Altbauwohnung mitten in Augsburg. Seit ich denken kann liebe ich „schöne Dinge“ - daher bin ich Grafikdesignerin geworden und habe meine Passion zur Inneneinrichtung entwickelt. Ich möchte mich in meiner Umgebung zu 100% wohlfühlen – was dazu führt, dass Möbel oft neu gestellt werden und meine Deko bis ins kleinste Detail stimmig sein muss.

Was unsere Einrichtung ausmacht

Meinen Wohnstil würde ich als gemütlich und individuell beschreiben, ohne ihm einen bestimmten Begriff zuzuordnen. Ich liebe alles, was nicht jeder hat und einfach etwas anders sind. Ich spiele gerne mit Materialien und Formen. Diesen Mix schaffe ich durch neue, alte und selbstgebaute Möbel. Unser Esstisch ist ein komplett selbstgefertigtes Einzelstück von meinem Vater. Wir besitzen zum Beispiel ein paar sehr alte Holzkommoden und eine Vintagelampe, die meine Mutter vor Jahrzehnten auf dem Trödel erstanden hat. Unser Bett haben wir kürzlich verkauft und planen auch hier gerade ein selbstgebautes Exemplar.

Möbelshopping vor allem online – Dekoelemente am liebsten Vintage

Die meisten unserer neu gekauften Möbel sind von Westwing und Made. Mir sind Qualität und Langlebigkeit sehr wichtig, auch wenn die Wartezeiten manchmal etwas länger sind. Für alte Fundstücke verbringe ich viel Zeit auf eBay Kleinanzeigen. Deko kaufe ich gerne bei H&M Home, Søstrene Grene oder Depot. Am liebsten mag ich aber die vielen kleinen Vintage-Schätze meiner Mutter und Oma, ich bin definitiv eine kleine Sammlerin.

Mein Lieblingsstück in der Wohnung

Das Zentrum unseres Wohnraums bildet das grüne Samt-Sofa mit farblich passendem Marmortisch von Westwing. Hier verbringen wir sehr viel Zeit - es ist super gemütlich und außerdem ein toller Eyecatcher. Als wir zusammengezogen sind war die Wahl für das Sofa sofort klar und alles andere hat sich darum herum gebildet. Die Wohnung mit der tollen Stuckdecke hat es uns aber auch recht leicht gemacht. Trotzdem waren wir in jedem Schritt sehr überlegt und ich würde sagen, dass wir bis heute noch nicht ganz fertig sind - aber das wäre ja auch langweilig.


Diesen Post teilen

Zur Startseite