Homestory: Jennifer liebt Holzakzente

Eine offene Bauweise, viel Dekoration und noch mehr Holzakzente - das ist die Wohnung von Jennifer, die sie uns in ihrer Homestory zeigt.

Vor sechs Jahren haben wir uns im Traum vom Eigenheim erfüllt: In Eigenleistung haben wir uns eine Stadt Villa mit Keller gebaut. Wir, das sind mein Mann und ich. Mittlerweile sind wir 6 Personen, wir 2 und unsere 4 Töchter. Unser kleiner Kater Oreo hat unsere Familie komplett gemacht. Wir wohnen ganz ruhig in einem kleinen Ort in der Voreifel. 

Wir haben uns für eine offene Bauweise entschieden. Beim Kochen hab ich so immer alles im Blick. Unser Einrichtungsstil ist modern, hell und man findet viele Holzakzente, er ist skandinavisch angehaut. Einfach gemütlich. Mein Mann und ich haben immer viele Bauideen und versuchen diese auch umzusetzen. Zum Beispiel das tolle Stelzenhaus der Kids in unserem Garten, den Sternenhimmel über der Wanne im Elterbadezimmer, eine tolle Stehlampe oder den Kratzbaum unserer Katze. 

Meine Lieblingsräume sind definitiv das Wohnzimmer, unser Badezimmer und das Kinderzimmer der Zwillinge. Im Wohnzimmer haben die Kids auch eine Spielecke, ebenfalls mit vielen Holzelementen. Unsere Möbel sind alle unempfindlich und sind leicht zu säubern, wenn die Zwillinge wieder mal mit Brötchen/Schokolade oder Trinkflasche durchs Haus rennen und ihre Spuren hinterlassen. 

Dekoration und Blumen findet ihr im ganzen Haus, denn das ist meine Leidenschaft. Ich hoffe es gefällt euch bei uns. 

Liebe Grüße

Jennifer Dörr 


von
Florian

Bilder Galerie

No items found.