Homestory: Annikas Formel für die Einrichtung

Von einer Reise durch den australischen Kontinent wurde Annika zu ihrem Einrichtungsstil inspiriert. Und dazu hat sie auch gleich noch eine eigene Formel entwickelt. Mehr dazu erzählt sie uns in ihrer Homestory.

Vor einem Monat ist unsere kleine Familie, die aus meinem Freund, unserem Frenchie "Chuck" und mir besteht, in unser neues Zuhause in der Nähe von Köln gezogen.

Seit ca. 5 Jahren betreibe ich schon den Reise- und Lifestyle Blog Fasten Ur Seatbelts (Instagram @fasten_ur_seatbelts) und auf unserer letzten Reise im November 2019 wussten wir ganz genau, dass unsere Inneneinrichtung dem coolen & lockeren australischen Einrichtungsstil ähneln wird. 

Die Formel für die Einrichtung

Wenn mich jemand nach einer Formel für unsere Einrichtung fragen würde, würde ich diese aufschreiben:

Beach House Stil + Weiß + Holz + Skandinavischer Stil + Simpel + Fotos + Liebe + Etwas persönliches + Chuck = Chuck's Interior

So bin ich auch auf den Namen von meinem neuen Instagram Account "Chuck's Interior" gekommen. Die Nachfrage nach unserer Einrichtung war so groß, dass ich mich auf einem Account hauptsächlich dem Thema Interior & Outdoor widmen möchte. Zusätzlich habe ich gefallen an DIY Videos gefunden.

Hell, nicht zu voll und trotzdem voller Liebe

Bisher sind wir gerade mal mit unserem Gästezimmer und dem Schlafzimmer fertig geworden. Wir haben also noch viel vor uns. Jedoch fühle ich mich mit 30 Jahren zum ersten Mal in einem Zuhause angekommen zu sein. Genauso habe ich es mir für uns immer vorgestellt. Hell, nicht zu voll und trotzdem voller Liebe. Trotz weißer Möbel bekommen wir durch z.B. einen Rattan Sessel, Pflanzen, Kerzen und weiterer Deko viel Wärme in den Raum.

Da unser Roadtrip durch Australien schon eine Weile her ist, habe ich mir natürlich zusätzliche Inspos bei Pinterest und Instagram rausgesucht. Jedoch versuche ich auch immer noch etwas "eigene Note" mit hineinzubringen. Viele Möbel haben wir bei Ikea, individuellen Online-Shops und Ebaykleinanzeigen geholt. Flohmärkte fallen dieses Jahr leider aus. Haben wir aber in der Vergangenheit auch oft besucht.

Vergesst nicht: "Design with style. Design with smile."


von
Florian

Bilder Galerie

No items found.