Fundstück der Woche - Das Anhängsel

In der Kategorie Fundstück stellen wir euch immer wieder neue Designer vor. Heute das Anhängsel, welches wir in der vergangenene Woche auf Instagram entdeckt haben. Ja richtig! Es geht um das Anhängsel.

Kleine süsse Minivasen, niedliche Behältnisse,  in bunten Farben, in die wir uns sofort verliebt haben und die  überall mit hingenommen werden können. Egal ob als Fahrradschmuck, Stiftehalter oder auch für Blumen oder Lippenstift im Auto.

So entfällt das Suchen an der Ampel nach dem Lieblingslippenstift im Handschuhfach oder Ablagefach. Oder noch schlimmer in der Handtasche, oder Mädels? ;-) Im Duden findet man über Anhängsel folgendes:

  • kleines Schmuck- oder Erinnerungsstück, das an einer Kette o.Ä. getragen werden kann.
  • als minderwertig, überflüssig betrachtete Begleiterscheinung von ETWAS.

Letzteres finde ich nun nicht so schön. Unser Anhängsel ist auf jeden Fall keine minderwertige, überflüssige Begleiterscheinung. Das Anhängsel hat bei uns seinen Platz im Bad gefunden und das zweite habe ich meiner Mama geschenkt, die es in Ihrem Auto befestigt hat. So fährt es immer mit.

Die Gründer des "Anhängsel erzählen in ihrem Blog die Geschichte vom Anhängsel

Die Geschichte vom Anhängsel geht nämlich auf den Opa zurück. Der Opa hat schon 1876 Anhängsel bei der Seefahrt vor Jahrzehnten entdeckt. Die ganz Geschichte gibt es auf dem Blog http://anhaengsel.de/story-team/. Die Anhängsel sind auf jeden Fall süss und können überall im Alltag schöne Erinnerungen wecken und nützliche Begleiter sein. Übrigens erzählte meine Mutter mir jetzt ihr Opa hatte vor ungefähr 50 Jahren auch schon eine Art Anhängsel in seinem Ford. Darin steckte eine Blume. Leider ist die kleine Vase aus Metall mit Saugnapf mit dem Ford auf dem Schrottplatz gelandet.

Zur Erinnerung

So wie die Gründer der Anhängsel die Erinnerung an den Großvater haben, möchten wir euch, unseren Lesern von desmondo. auch mal eine Erinnerung verschaffen und verlosen deshalb 4 x 2 Anhängsel. Wir freuen uns wenn wir unter dem folgenden Facebookpost, viel Feedback bekommen. Wem würdest du gerne ein Anhängsel schenken, damit er dich in guter Erinnerung behält und toll wäre anschließend ein Bild was dein Anhängsel im Anhängsel aufbewahrt. Oder willst du das süße Teil vielleicht als kreative Verpackung für ein Überraschungsgeschenk verwenden?

von
Sandra

Bilder Galerie

No items found.