Frühstück genau wie bei Tiffany

Frühstück bei Tiffany ist immer etwas ganz besonderes. Ich kam heute früh in den Genuss den neuen Eiche - Holz Tisch bei Tiffany mit einem spontanen späten Frühstück (war eher Brunch) einzuweihen. Ein großer langer Tisch mit schmalen Füßen der perfekt in die Wohnung mitten in der Stuttgarter City passt. Da sie gerne, um sich richtig wohl zu fühlen, viele Leute zu Besuch hat musste es ein langer großer stabiler Holztisch sein an dem mindestens 8 - 10 Personen Platz haben sollten, ohne sich eng aneinander zu quetschen müssen.... Außerdem dekoriert Tiffany gern etwas kreatives auf dem Tisch, je nach Jahreszeit. Sie schätzt es somit auch für sich alleine Platz zu haben. Nachdem sie in einigen Möbelhäusern gestöbert hat und nichts passendes für ihre neue Wohnung fand, ließ sie diesen schönen Tisch beim Schreiner ihres Vertrauens herstellen. Ganz nach ihren Wünschen. Glücklich und zufrieden mit dem schönen Stück haben wir den neuen Tisch bei Rührei und frischen Brötchen ganz alleine zu "Zweit" an der langen Tafel nebst selbsgekochter Erdbeermarmelade und Kaffee und Orangensaft eingeweiht.

So gelingt das Rührei von Tiffany

Um nichts falsches zu verkünden hab ich mich nun nämlich tatsächlich im Internet schlau gemacht wie das perfekte Rührei zubereitet wird und erfahren: jeder stellt es sich anders vor und viele glauben es ganz genau zu wissen. Noch einmal Tiffany gefragt, denn ihres war in meinem Augen perfekt. Für uns beide hat sie:

*4 Eier vom Biobauern im Remstal mit einerGabel verkleppert, verrührt, aufgeschlagen...

*4 EL kaltes Wasser darunter gerührt, manche nehmen wohl Sahne oder Milch. Scheint da soviele Varianten zu geben wie zu Maultaschen.

Tiffany sagt, dann würde sie 1 El Butter in einer Pfanne verlaufen lassen die Eimasse hineingeben und immer, wenn jetzt in der Pfanne etwas fest wird, mit einem Spatel vorsichtig darunter und über das Flüssige schieben. Auf einen vorgewärmten Teller geben, mir schmeckt Rührei am besten auf einem schönen frischen Schwarzbrot mit Butter und Schnittlaufröllchen darüber. Tiffany mag das Rührei nicht bröselig und trocken, so wie man es ab und zu im Restaurant bekommt. Ich fand es so auch perfekt wie sie es gemacht hat.

von
Sandra

Bilder Galerie

No items found.