Die perfekte Halloween-Party

No items found.

Während die Kinder von Tür zu Tür auf der Suche nach Süßigkeiten unterwegs sind, kann bei uns daheim eine coole Halloween-Party steigen. Wir haben für euch die besten Tipps und Ideen, damit eure Feier perfekt wird.


Das perfekte Motto

Vorab solltet ihr euch für ein Motto entscheiden, unter dem eure Party steht. Ob schauriges Horrorhaus, pompöses Vampirschloss oder gruselige Friedhofatmosphäre oder pompöses Vampirschloss – eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.  

Auch Themen wie Harry Potter, Dr. Frankenstein, Hexenhaus, Irrenhaus, Zirkus des Grauens, Purge oder Schloss Dracula sind beliebte Mottos.


Einladung basteln

Sobald euer Motto steht, könnt ihr euch an die Einladungskarten machen. Natürlich ist auch eine schnelle SMS denkbar, doch eine selbstgemachte Karte, die passend auf das Motto dekoriert ist und schon den ein anderen anderen Gruseleffekt mit sich bringt, haben definitiv eine bessere Wirkung. 

Falls ihr keinen kreativen Daumen habt, könnt ihr euch Vorfeld aus dem Internet herunterladen und diese ganz einfach ausmalen.


Essen und Getränke

Grusel-Essen und Halloween gehören zusammen wie Weihnachten und Tannenbaum. 

Gespenstische Halloween Cocktails mit kräftigen Farben wie Blutrot, Kürbis-Orange oder Giftgrün, verziert mit kleinen Accessoires wie Glibber-Augen oder Deko-Spinnen ziehen alle Blicke auf sich. Tolle Cocktail-Rezepte findet ihr wie immer auf Pinterest. 

Für ein echtes Grusel-Buffet dürfen selbstgemachte Gespensterkekse, blutige Würstchen-Finger sowie sämtlicher Süsskram wie Gummiaugen, Lakritzschnecken, Marshmallows etc. keinesfalls fehlen. 

Weitere Ideen findet ihr hier. 


Deko

Die richtige Halloween-Deko ist das A und O um richtig Gruselstimmung und en eigenen vierwänden zu kreieren. Fledermäuse, Spinnen, Mumienlichter, Totenköpfe, Skelette und gruselige Kürbisfratzen sind ein absolutes Muss. Dabei könnt ihr vieles eurer Deko ganz einfach selbst machen! 

Lasst euch am besten auf Pinterest inspirieren.

Eine wichtige Rolle spielt auch das Licht. Schaurig schummrige Beleuchtung, erzeugt durch gedimmte Lichter und flackernder Kerzenschein ist ein absolutes Muss. 


Entertainment

Kostümwettbewerbe, Kürbis-Wettschnitzen, Gruselgeschichten und Horrorfilm-Pantomime-Quiz sorgen für die richtige Partystimmung. Natürlich darf auch eine Runde Falschendrehen keinesfalls fehlen. 

Alles könnt ihr mit schaurigen Tönen, die einem die Nackenhaare aufstellen, wunderbar unterstützen. Auch Geräusche wie Schlüsselklappern, gespenstische Seufzer, knarzende Türen sorgen für die perfekte Atmosphäre. 

Spotify bietet euch fertige Halloween-Playlisten.


Na, könnt ihr es auch kaum noch erwarten bis zu Halloween? 

Bis dahin könnt ihr euch die Zeit mit der Planung eurer Party vertreiben, Rezepte ausprobieren und Kostüme nähen. Viel Spaß und „Hui-Buh“


11.10.2021