8 Gemüsesorten, die ihr in Wasser wachsen lassen könnt

Um Gemüse anzubauen, müsst ihr es nicht immer im Garten vergraben. Für manche Gerichte reicht auch eine einfache Schale Wasser.

News

2.19.2021

Wenn ihr Gemüse anbaut, müsst ihr euch nicht immer die Hände schmutzig machen. Wir haben schöne Methoden, wie ihr kleine Portionen auch ohne Garten anbauen könnt.

Karotten

Für die meisten, die Gemüse vorbereiten, wird dieser Teil verschrottet. Der Kopf von der Karotte. Aber was eine Verschwendung!  Macht doch daraus ein Karottenpesto. Es ist auch ein großartiges Projekt, an dem ihr eure Kinder Teilhaben lassen könnt. So könnt ihr Zutaten für euer eigenes Abendessen anbauen.

Das benötigt ihr:

Eine flache Schale

Genug Wattebäusche, um die Basis davon auszukleiden

Etwa 3 cm vom Stiel einer Karottenoberseite, auf deren Oberseite eine Wurzel sichtbar ist

So geht's:

Die Schale mit Wattebällchen auslegen, die Karotte in die Mitte stecken, die Wattebäusche gießen und feucht halten. Ertrinkt es aber nicht. Diese Methode liefert das schnellste Wachstum, vorausgesetzt, die Pflanze hat viel natürliches Sonnenlicht. Das Wohn- oder Küchenfenster sollte dabei als  ausreichende Sonnenquelle reichen. Wenn nicht, besteht die Möglichkeit die Pflanze jeden Tag von drinnen nach draußen auf die Fensterbank zu stellen. Damit könnt ihr beispielsweise einen leckeren Beilagensalat zubereiten.

Salat

Jeder Salat kann aus den Stielen nachgewachsen werden, aber für den selbst angebauten Salat scheint sich der Römersalat am besten zu eignen.  Was ihr allerdings nicht erwarten solltet, ist ein voller Kopfsalat. Er erreicht also nicht die ähnliche Größe eines normalen Kopfsalates.

Das wird nicht passieren. Worauf ihr euch aber freuen könnt, ist nachgewachsener Salat. So könnt ihr zum Beispiel euer Sandwich aufpeppen.

Wenn ihr mit der Pflanzung eines Römersalats beginnt, schneidet die Blätter beim Schneiden etwa einen Zentimeter vom Stiel entfernt ab.  Nutzt alles, bis auf den Stiel. Stellt die Schüssel auf die Fensterbank, um genug Sonnenlicht zu erhalten, und wechsel das Wasser jeden Tag oder jeden zweiten Tag.

Danach verliert der Salat an Geschmack, er wird bitter, weniger dicht, färbt sich seltsam blau / grün anstatt hellgrün (das passt definitiv nicht zu eurem frischen Sandwich. Dasselbe könnt ihr auch mit den anderen großen grünen Salatblättern tun.

Kohl

Genau wie beim Nachwachsen von Salat können ihr auch eure Kohlblätter klonen.  Alles, was benötigt wird, ist ein übrig gebliebenes Kohlblatt, eine flache Schale, ein wenig Wasser und schon beginnt es sich zu vermehren. Das Wasser sollte regelmäßig gewechselt werden, und ihr könnt sogar recyceltes Wasser verwenden. Nach einigen Tagen bilden sich neue Blätter.

Sellerie

Innerhalb einer Woche könnt ihr in Innenräumen anständig Sellerie anbauen. Ihr erhaltet jedoch nur einige. Um die gesunden Stängel nachwachsen zu lassen, sollte der Boden am besten feucht sein, da schließlich die Stiele und Blätter von Sellerie in Wasser erst ihre wahre Größe entfalten. Wenn ihr nur eine kleine Menge benötigt , die zum Garnieren ausreicht, dauert das Wachstum nur circa eine Woche.

So geht es:

Schneidet ein paar Zentimeter Stiel aus einem Bündel Sellerie. Legt die Sellerie in eine Schüssel mit etwas Wasser, so dass die Hälfte davon eingetaucht ist. Stellt den Selleriestiel ins Sonnenlicht und wechselt das Wasser jeden zweiten Tag. Ihr habt genug Sellerie, um euer Abendessen für eine Woche zu garnieren. Nehmt es danach aus dem Wasser. Wenn ihr dies nicht tun, wird es wahrscheinlich verrotten.

Knoblauchblätter / Schnittlauch

Die Knoblauchblätter schmecken nicht so ganz wie Knoblauch. Sie sind etwas milder, also sie ähneln ein bisschen den Frühlingszwiebeln mit einem Hauch Knoblauch. Alles, was ihr braucht, um diese Keimung zu voran zu treiben, ist:

Eine (frische) Knoblauchzehe

Ein winziges Glas (wie ein Schnapsglas)

Geben Sie gerade genug Wasser in das Schnapsglas, um den Boden der Knoblauchzehe zu bedecken.

Aber nutzt nicht so viel Wasser, dass die Knoblauchzehen vollkommen im Wasser liegen.  Stellt dies auf eure Fensterbank, dann lasst es einfach seine Sache tun, bis die Blätter grün sind.  Schneidet sie oben ab, bevor ihr es verwenden möchten.

Und wenn ihr den Hauch von Knoblauch nicht mögt, sondern den intensiven Geschmack bevorzugt, dann lasst sie einfach noch etwas wachsen.

Frühlingszwiebeln

Ihr werdet nie wieder ein paar Frühlingszwiebeln kaufen, wenn ihr seht, wie einfach es ist, diese zu klonen. Verwendet dazu einfach die Frühlingszwiebeln, die ihr mit bei euerem Einkauf erworben habt. Behaltet auch die Enden der Frühlingszwiebel.

Und so geht es:

Legt das Wurzelende in ein Glas. Füllt das Glas mit circa einem Zentimeter Leitungswasser. Stellt es anschließend auf die Fensterbank. Wechselt das Wasser alle paar Tage und so  müsst ihr nie wieder ein paar Frühlingszwiebeln kaufen. Sie werden in nur einer Woche einige Zentimeter wachsen.

Outdoor - Inspirationen für Balkon und Garten - 8 Gemüsesorten, die ihr in Wasser wachsen lassen könnt  - einfach auf desmondo.de

Lauch

Lauch lässt sich ähnlich klonen wie die Frühllingszwiebeln. Schneidet hier ein paar Zentimeter des Wurzelendes ab und legt dieses in ein Glas. Statt ¾ Zoll Wasser solltet ihr das Glas aber vollständig füllen, um die Wurzeln zu bedecken. Der Geschmack ist nicht so scharf, aber es ist definitiv eine gute Wahl, um es über Rührei zu streuen, euren Salat zu belegen oder eure Suppe zu garnieren.

Zitronengras

Das einzige, was ihr hier benötigt, ist ein Zitronengras Stiel. Wenn es Wurzeln hat, umso besser. Legt das Stielwurzelende nach unten (genau wie bei der Knoblauchknolle oder die Wurzel der Frühlingszwiebel) und bedeckt diese mit einem Zentimeter Wasser. Stellt es auf eine sonnige Fensterbank und lasst sie gold werden. Wechselt das Wasser täglich und in einigen Wochen haben ihr wahrscheinlich mehr Zitronengras, als ihr durchsehen könnt.

Und klonen Sie auf jeden Fall Ihr Gemüse, besonders das teure Bio-Gemüse. Sie sparen ein Vermögen und haben lustige Familienprojekte:

Ihr könnt alles selbst wachsen lassen:

-Frische Kräuter

-Frisches Gemüse

-Frisches Obst

Und das ganze Jahr über habt ihr einen frischen Duft. Es ist schwer, winterharte Pflanzen zu schlagen, doch in den Innenräumen schafft ihr es mit Wasser sie wachsen zu lassen.

Outdoor - Inspirationen für Balkon und Garten - 8 Gemüsesorten, die ihr in Wasser wachsen lassen könnt  - einfach auf desmondo.de
Mariel
Artikel von Mariel

Diesen Post teilen

Zur Startseite