Home»Allgemeine news home & living»Im Trend Seladongrün für Möbel und Accessoires

Im Trend Seladongrün für Möbel und Accessoires

2
Shares
Pinterest Google+
Ein Farbton für jede Gelegenheit

Wände und Dekoration wie auch Wohnaccessoires strahlen im Moment gerne in Grün und ganz im Trend ist da das eher zarte Seladongrün. Wie aus dem Wasserfarbenkasten wirkt der grau – grüne  Farbton. Das eher blasse aber auch sehr interessante “Grün” das an Jade erinnert bringt Harmonie und Leichtigkeit in jedes Zimmer. Und: Es ist sehr vielseitig ja grenzenlos einsetzbar.

Was ist Seladongrün

Seladon kann man auch als als Grau – Grün beschreiben. Die Nuancen sieht man aber auch abgestuft von Oliv – Grün bis Blau – Grau.

Schwer zu beschreiben der interessante Farbton!

Natürlich ist die Wirkung der Farbe auch immer wieder abhängig vom Material.

Seladonkeramik ist ein in diesem Ton gebranntes chinesisches Steinzeug aus dem 9. bis 15. Jh. (Wikipedia). Im Mittelalter fand die Seladonkeramik ihren Weg nach Europa. Eine Seladonschale, die etwa ab 1420 im Besitz des Grafen Katenelnbogen war, kann im Hessischen Landesmuseum Kassel bewundert werden.

Grün ist eine tolle Farbe für das Badezimmer

Vor allem das im Trend liegende Seladongrün. Es wirkt sehr zart, öffnet die Sinne und schafft eine beruigende Stimmung. Dazu lässt es Räume größer wirken. Der passende Partner dazu: Weiß und Holz. Gerade für das Badezimmer eine ideale Kombination. Das durchsichtig wirkende Seladongrün wirkt leicht und verströmt Harmonie. Holz gibt dem Raum Wärme und Behaglichkeit.




Es ist eine zurückhaltende Farbe! Daher wirkt es gut mit ansonsten sehr auffälligen Mustern aber genauso toll mit elegant glänzendender glamouröser Begleitung zusammen.

Tipp: Im Wohnraum Ton in Ton Farben abstufen

In den Wohnräumen lässt sich Grün, ein schönes Mintgrün genauso wie das trendige Seladongrün zum Beispiel, elegant inszenieren. Zusammen mit Naturtönen, Beige und dunklem Holz aber auch Gold und auch Kristallglas wirkt es sehr luxuriös. Ganz schön edel wirkt die Farbe auch zusammen im Team mit Messing – Accessoires!

Das Grau-Grün kannst du gut in verschiedenen Stufen vom Boden zur Decke als Hintergrund anbringen. Von Grün bis Grau in harmonischen Nuancen ergibt das eine gute Basis für Kombinatinen mit den Möbeln und Dekorationen.

Fazit:

In Begleitung von Seladon im Hintergrund brauchst du mit der Deko nicht zu kleckern sondern kannst klotzen. Auch die Stilfrage ist geklärt denn dieses Grün passt immer.

Diese Accessoires in Seladon Grün gefallen uns ganz besonders gut

 

 

Previous post

Wichtige Infos über Wickeltischstrahler

Next post

Queen auf der Ambiente Frankfurt