Home»Allgemeine news home & living»Eine flexible und anpassungsfähige Kindermöbelserie gibt´s bei Hülsta

Eine flexible und anpassungsfähige Kindermöbelserie gibt´s bei Hülsta

5
Shares
Pinterest Google+

 Pressemitteilung von Hülsta zur Kindermöbelserie  minimo

Weiß-rosa und Weiß-hellblau, und nun erweiterbar, so präsentiert sich die Kindermöbelserie minimo.  Mit Fronten an Schränken und Kommoden in Natureiche sehr modern. Die Natureiche setzt auch schöne Akzente und macht das Programm zudem auch für ältere Kinder attraktiv.

Das Kinderbett kann nun, zum vorhandenen Mobiliar passend und problemlos, durch das Bett für das größere Kind ersetzt werden.

Kinder werden schnell groß und die Kindermöbelserie minimo wächst mit

Der neue höhenverstellbare Schreibtisch der

Kindermöbelserie minimo soll allen ergonomischen Empfehlungen gerecht werden. Nur so macht Lernen Spaß. Das Kind ermüdet nicht so schnell und gewöhnt sich keine Fehlhaltung an. So können Grundschulkinder gesund Lesen, Schreiben, Rechnen lernen.

 

 

Über hülsta von Hülsta:

1940 im münsterländischen Stadtlohn gegründet ist hülsta unangefochten die be

kannteste Herstellermöbelmarke Deutschlands. Das Unternehmen hält mehr als 220 Patente und steht für höchste Qualität und exklusives Design „Made in Germany“. Bekannt ist hülsta für innovative Einrichtungskonzepte in den Segmenten Wohnen, Schlafen, Speisen, Diele und für individuelle Schlafsysteme. Mensch und Umwelt zu schützen und Ressourcen zu schonen, gehört seit jeher zur Philosophie des Hauses. Für herausragende Leistungen in Design, Funktionalität und Nachhaltigkeit wurde hülsta bereits vielfach ausgezeichnet. Die hohe Fertigungstiefe schafft die Basis für die individuelle Umsetzung von Kundenwünschen.

 

Previous post

Modern und umweltschonend Heizen mit Heizöl?

Next post

Hüttenlook: Möbel und Accessoires für Chaletfeeling