Home»Allgemeine news home & living»Individuelles Wohnen nach eigener Gestaltung

Individuelles Wohnen nach eigener Gestaltung

8
Shares
Pinterest Google+

Individuelles Wohnen nach eigener Gestaltung

Wir wählen Möbel zwar nach unserem Geschmack aus, aber sie harmonieren dann doch nicht mit der bestehenden Einrichtung oder passen schlicht nicht ins Tisch Nordyc Eiche, SchwarzRaumkonzept.

Und, ehrlich gesagt, wer möchte schon gerne ‘Möbel von der Stange’? Standardisiertes Wohnen ist out, im Trend liegen Möbel, die das Besondere mit dem Nützlichen verbinden.

Das muss nicht teuer sein.

Eine geniale Einrichtungsidee sind Möbel von mycs. Das Berliner Start up-Unternehmen ermöglicht es jedem, sein eigener Möbeldesigner zu werden und moderne Trends mit traditioneller Handwerkskunst zu verbinden.

Wie das geht? Ganz einfach.

Modulares und maßgerechtes Mobiliar

Das Konzept lautet: Die Möbel sollen sich dem Menschen und seinen Bedürfnissen anpassen, nicht umgekehrt. Der Erfolg gibt dem innovativen Unternehmen Recht.

Wer schon immer nach passend gestalteten Regalsysteme suchte, das nicht nur aus hochwertigem Material besteht und in solider, fachgerechter Arbeit hergestellt wurde, sondern die persönlichen Ansprüche erfüllt, wird bei mycs sicher fündig. Man muss nicht mehr stundenlang durch Möbelhäuser stöbern oder auf online-Seiten suchen, sondern die personalisierten Vorstellungen können schnell und einfach verwirklicht werden.

Bei mycs steht dazu der Möbel Konfigurator online zur Verfügung. Einfach die gewünschten Maße eingeben und unter hochwertigen Hölzern wählen. Das Besondere daran ist, es kann unter verschiedenen Varianten und Farben gewählt werden. Wer zum Beispiel eine schicke Schrankwand ganz in Weiß sucht, kann sie sich selbst nach seinem Geschmack gestalten. Das macht Spaß und der Kombinierfreudigkeit sind kaum Grenzen gesetzt.

Erleichtert wird das Konfigurieren durch modulare Vorgaben, eine 360 Grad Ansicht und Interior Vorschläge.

Minimalistisches Design und Farbenfreudigkeit

Das Besondere an Möbeln von mycs sind der stilvolle Mix aus hochwertigem Material, individueller Farbauswahl und nordischem Purismus in der Linienführung. Skandinavisches Design liegt im Trend und wird aufgelockert durch eine Farbauswahl nach Geschmack.

Das Regal nach Wunsch kann zum Beispiel in dezenter und massiver Buche erstellt werden, es kann aber auch mit farbig lackierten Oberflächen oder Schubladen kombiniert werden.

Insbesondere die Sideboards, ob für das heimische Wohnzimmer oder das Büro, verbreiten durch eine stimmige Farbgebung ein ganz besonderes Flair.

Neben Solidität und viel Stauraum bestechen die Regalsysteme, Schrankwände, Borde und Kommoden durch innovative Technik: Die Türen und Schubladen haben keine Griffe, sondern öffnen sich durch leichten Druck.

 

Previous post

Darum solltest du ein Doppelhaus bauen

Next post

Glühbirne oder LED-Wann passt welches Leuchmittel